St. Michaelis Lüneburg

Vesperkirche - gemeinsam zu Tisch

 

Vier Tage Begegnung und Kultur - für alle. Das gab es im November mit der ersten Vesperkirche in Lüneburg. Dafür wurde die St. Michaeliskirche in der Altstadt zum Ort der Begegnung. "Kirche in der Welt! Über 600 erwachsene Besucher:innen, 100 Helfer:innen, 100 Mitwirkende… wir sind begeistert, beseelt und bewegt!" sagen Pastorin Silke Ideker und Michael Elsner aus dem Projektteam. Superintendent Christian Cordes findet: "Die Vesperkirche war für mich ein Erlebnis. Durch die Kirche wehte ein guter Geist der Offenheit für das, was passiert und der Neugier. Die Kirchentür war weit offen, obwohl natürlich die „Testschleuse“ vorgeschaltet war. Eine gute Sache von Kirchenkreis, Lebensraum Diakonie und St. Michaelis, bei der ich nächstes Jahr gern wieder dabei bin."

Teilnehmer:innen und Ehrenamtliche gaben viel positive Rückmeldungen, z.B. "Über den Gemeindebrief haben wir von der tollen Aktion erfahren und hatten einfach Lust zu helfen, ein bisschen was zurück zu geben. Uns gefällt, dass es lebendig ist in der Kirche“ oder „Tolle Veranstaltung. Bitte gerne wieder!“ und „Begegnungen auf Augenhöhe ermöglicht. Danke!“.

"Das ist Aufbruch, Gemeinwohl, Gemeinschaft: Ermutigung! Wollen wir es wagen: 2. Vesperkirche Lüneburg 2022? Ja!", so Projektleiter Michael Elsner.

Wenn Sie die Vesperkirche noch unterstützen möchten, können gerne spenden - schon jetzt für nächstes jahr. Spendenkonto des Lebensraumes Diakonie e.V.: IBA: DE94 2405 0110 0050 0183 99, Stichwort „Vesperkirche"

Zur Übersicht

© 2012 - 2022 St. Michaelis Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign