St. Michaelis Lüneburg

Bring me back home - eine Fotoausstellung von Antonino Condorelli ab 6. November

Herzliche Einladung zur Vernissage mit dem Künstler am 6. November 2022 ab 12 Uhr.
In Zusammenarbeit mit dem Lebensraum Diakonie e. V. stellt Antonio Condorelli sein Projekt „Bring Me Back Home“ vor. Die Ausstellung ist bis Ende November in St. Michaelis zu sehen.

„Es war eine schwierige Aufgabe, die mich tief berührt hat. In 26 Jahren Arbeit hatte ich nie den Schmerz und die Identifikation gespürt, die ich während dieser Reportage gespürt / empfunden habe.“, sagt der Fotojournalist Condorelli. „Bring Me Back Home“ ist ein sensibles Werk, das wie eine subtile Liebkosung in das Leben der Menschen eindringt, dessen Zartheit wahrgenommen wird. Eine Arbeit, die ohne Aufdringlichkeit und mit Respekt für die Menschen verwirklicht wurde.

"Bring Me Back Home" ist außerdem ein Wohltätigkeitsprojekt, denn durch den Verkauf des Buches und die damit verbundene Ausstellungsreihe werden zwei Stiftungen in Polen unterstützt, die Nidaros von Krakau und die Regia Civitas von Przemysl, die mit Geflüchteten in Polen und in der Ukraine zusammenarbeiten. 100 % des Nettoerlöses werden an diese Stiftungen gespendet.

Ermöglicht wurde dieses Projekt nicht nur durch das Engagement von Antonino Condorelli, sondern auch durch die Unterstützung vom Lebensraum Diakonie e. V., K-Motion – Kinobetreibe, HBI – Hausbau Immobiliengesellschaft und die italienische Druckerei 4Graph, denen der Autor dankt.

Am 6. November 2022 bei der Vernissage von „Bring Me Back Home“ kann das Buch zum Preis von 35,00 € gekauft werden.

BRING ME BACK HOME
It is my last charity project.

Read more here

Zur Übersicht

© 2012 - 2022 St. Michaelis Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign