St. Michaelis Lüneburg

Ergebnis der Kirchenvorstandswahlen 2024

Bei der Kirchenvorstandswahl wurden 1.171 Stimmen abgegeben. Damit liegt die Wahlbeteiligung bei 22,3 %

Nach Auszählung aller Stimmen wurden folgende acht Personen zu Kirchenvorsteher*innen gewählt:

  1. Frederike von der Lancken
  2. Dr. Marit Feldmann
  3. Frank Wedekind
  4. Barbara Simon
  5. Johanna Isermann
  6. Dr. Sebastian Küster
  7. Catharina Sievers
  8. Oliver Mager-Ehlers

    Die folgenden Personen gelten damit als Ersatzkirchenvorsteher*innen:
  1. Dr. Eric Richter
  2. Dr. Jochen Volmer
  3. Thomas Wusterack
  4. Dr. Jan Böttcher


    Jedes wahlberechtigte Gemeindemitglied kann innerhalb einer Woche nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses schriftlich Beschwerde gegen die Wahl erheben. Die Beschwerde ist schriftlich beim Kirchenvorstand St. Michaelis, Auf dem Michaeliskloster 2b, 21335 Lüneburg oder beim Kirchenkreisvorstand, Bei der St. Johanniskirche 2, 21335 Lüneburg, einzureichen und kann nur mit einer Verletzung gesetzlicher Vorschriften, die das Wahlergebnis mit überwiegender Wahrscheinlichkeit beeinflusst hat, begründet werden. Über die Beschwerde entscheidet der Kirchenkreisvorstand.


    Wir bedanken uns bei allen, die gewählt haben.
    Unser besonderer Dank gilt allen Kandidat*innen, die sich zur Wahl gestellt haben. Wir freuen uns, so viele engagierte Menschen in unserer Gemeinde zu wissen, die sich bereit erklären unsere Gemeinde lebendig zu gestalten und in die Zukunft zu führen.

    Der neue Kirchenvorstand wird am 26. Mai im Gottesdienst eingeführt.

 

Zur Übersicht

© 2012 - 2024 St. Michaelis Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign